..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

10 Plätze in der International Summer School

Studierende können sich für die International Summer School „Planning and Development of Inclusive Communities” (31. August bis 8. September 2019) anmelden.

Zusammen mit dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD), der Fakultät II und dem International Office/Welcome Center der Universität Siegen richtet das Zentrum für Planung und Evaluation Sozialer Dienste (ZPE) die International Summer School „Planning and Development of Inclusive Communities” vom 31. August bis zum 8. September 2019 an der Universität Siegen aus.

Im Fokus der Lehrangebote der Summer School stehen die Inhalte der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung (UN-BRK) und ihre planerische Umsetzung im kommunalen Raum. Neben den fachlichen Angeboten wird ein attraktives kulturelles und soziales Begleitprogramm vorbereitet, das neben landeskundlichen Informationen Spaß und vielfältige internationale Vernetzungsmöglichkeiten bietet.

Das Zentrum für Planung und Evaluation Sozialer Dienste (ZPE) knüpft hier an intensive Forschungsaktivitäten auf regionaler, nationaler, europäischer und internationaler Ebene an, aktuell u.a. im Rahmen des ERASMUS+ Projekts „Connecting Inclusive Social Planning, Community Development and Service Provision For Persons With Disabilities“ (CISCOS).

Erwartet werden 15 internationale Studierende; für interessierte Siegener Bachelor-, Master- und Promotionsstudierende stehen 10 Plätze zur Verfügung. Anmeldungen sind bis zum 30.06.2019 möglich.

Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren und zur Summer School finden Sie hier.

Ansprechpartner für weitere Auskünfte:
Andreas Hohmann
Universität Siegen
Hölderlinstr. 3
57076 Siegen
Mail: andreas.hohmann@uni-siegen.de