..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Coronavirus: Veranstaltungsabsagen an der Uni Siegen

Um einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus vorzubeugen, werden auch an der Universität Siegen mehrere Veranstaltungen abgesagt.

Als Vorsichtsmaßnahme vor dem Coronavirus und auf der Grundlage der aktuellen Empfehlungen der Gesundheitsbehörden sind auch an der Universität Siegen verschiedene Veranstaltungen abgesagt, beziehungsweise verschoben worden. Die Entscheidungen darüber haben die jeweiligen Veranstalter getroffen.

Bitte prüfen Sie anhand der Empfehlungen des RKI, ob Sie als Veranstalter Maßnahmen ergreifen sollten.

Betroffen sind nach aktuellem Stand (17.03.20) folgende Veranstaltungen:

  • Die beiden verbleibenden Vorlesungen der aktuellen Kinderuni-Staffel, die eigentlich am 17. und am 24. März stattfinden sollten, werden verschoben und sollen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Über die neuen Termine wird rechtzeitig über die Homepage und per E-Mail informiert.
  • Die Abschlusstagung des Forschungsprojektes „MINTdabei“ am 18. und 19. März.
  • Der Katholisch-Theologische Weiterbildungstag Das Kreuz mit dem Kreuz am 18. März wurde abgesagt.
  • Die Schulung „Datenschutz im Sekretariat“ am 19. März entfällt, ein Nachholtermin folgt.
  • Der Nachwuchstag der Fakultät II am 23. März wird auf unbestimmte Zeit verschoben.
  • Der diesjährige Pädagogische Fachtag zur Digitalen Bildung findet nicht statt: Die für den 25. März geplante Veranstaltung für LehrerInnen, LehramtsanwärterInnen und Lehramtstudierende fällt aus, über einen möglichen Nachholtermin wird das Organisationsteam der Universität Siegen und der Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe frühzeitig informieren.
  • Der Girls' und Boys' Day am 26. März 2020 fällt aus.
  • Die Auftaktveranstaltung des DFG-Graduiertenkollegs „Folgen sozialer Hilfen am 16. April wird auf einen derzeit unbestimmten Zeitpunkt verschoben.
  • Die AbsolventInnenfeier der Lehramtsstudiengänge, die für den 22. April 2020 geplant war, findet nicht statt.