..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Weiterbildungsangebot gestärkt

Die Universität Siegen baut ihr Weiterbildungsangebot aus und unterstützt Dozierende, die Fortbildungsformate anbieten wollen.

Seit über zehn Jahren bietet die Business School der Universität bereits berufsbegleitende Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen an. Dabei entwickeln sich Angebote und Formate stetig weiter. „Wir sind dabei, zu sortieren, welche neuen Fortbildungen in naher Zukunft noch angeboten werden sollen – auch aus anderen Fakultäten der Universität“, berichtet Thomas Demmer, Geschäftsführer der Business School. So sind beispielsweise neben einem Zertifikatsprogramm „E-Sports-Management“ Weiterbildungen im Bereich E-Technik / Mechatronic in Kooperation mit weiteren Universitäten in Arbeit. 

Die Möglichkeit, wissenschaftlich fundierte Weiterbildungsformate für Fragestellungen in Organisationen zu erarbeiten und so den Wissenstransfer aus der Universität zu nutzen, wird in der Region gut angenommen. Neben Unternehmen und Institutionen, die ihre Mitarbeiter weiterbilden möchten, nehmen auch Kommunen – etwa im Bereich der Digitalisierung – die Dienste der Universität in Anspruch. Herr Demmer ist hier zentraler Ansprechpartner der Universität und kann den Kontakt in die Universität herstellen.

Und auch nach innen agiert Herr Demmer als interner Dienstleister. Dozentinnen und Dozenten der Universität, die Weiterbildungen für Externe anbieten möchten, können von ihm Unterstützung bei der Konzeption, Kalkulation, Organisation und Abrechnung erhalten. „Ob Impulsvortrag, Workshop oder umfangreiche Weiterbildung: Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit und bringen gerne unsere langjährige Erfahrung im Bereich der wissenschaftlichen Weiterbildung mit ein“, so Demmer.

Ansprechpartner:

Thomas Demmer
Tel: +49 (0) 271 / 740 3649
Mail: thomas.demmer@uni-siegen.de

 

 

Further education strengthened

The University of Siegen is expanding its range of further education courses and supports lecturers who want to offer further education formats.

For over ten years, the Universität Siegen Business School has been offering part-time further education in various fields. Offers and formats are constantly evolving. "We are in the process of sorting out which new further education courses will be offered in the near future - also from other faculties of the university," reports Thomas Demmer, Managing Director of the Business School. For example, in addition to an "E-Sports Management" certificate program, further education in the field of electrical engineering / mechatronics is being developed in cooperation with other universities. 

The opportunity to develop scientifically founded further education formats for issues in organizations and thus to use the knowledge transfer from the university is well accepted in the region. In addition to companies and institutions that wish to further educate their employees, municipalities also make use of the university's services, for example in the area of digitization. Mr. Demmer is the central contact person for the university here and can establish contact with the university.

And Mr. Demmer also acts as an internal service provider. Lecturers at the university who would like to offer further education for external parties can receive support from him in the conception, calculation, organization and accounting. "Whether key note, workshop or extensive further education program: We look forward to work together and are happy to contribute our many years of experience in the field of academic further education," says Demmer.  

 

Contact:

Thomas Demmer
Tel: +49 (0) 271 / 740 3649
Mail: thomas.demmer@uni-siegen.de