..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Universität Siegen ist beim Stadtradeln dabei

Die Universität Siegen nimmt vom 21. August bis 10. September 2021 am Stadtradeln teil. Alle Hochschulangehörigen können in dieser Zeit Kilometer für das Uni-Team sammeln. Anmeldungen sind bereits möglich.

Beim Stadtradeln geht es darum, als Team innerhalb von 21 Tagen möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Anschließend werden bundesweit die fahrradaktivsten Kommunen sowie vor Ort die besten Teams und Radlerinnen und Radler gekürt. Erstmals beteiligen sich auch der Kreis Siegen-Wittgenstein und zugehörige Kommunen an der bundesweiten Aktion.

Studierende und Beschäftigte der Universität Siegen können nach der Registrierung ganz einfach dem Hochschul-Team beitreten und gemeinsam Kilometer sammeln. Innerhalb des Teams können auch Unterteams gebildet werden, die geradelten Kilometer zählen dann für das Unter- und das Hauptteam. Die Anmeldungen sind ab sofort auf der Homepage von Stadtradeln möglich. Über die Stadtradel-App werden dann die zurückgelegten Kilometer getrackt und der eingesparte CO2-Ausstoß ermittelt.

Beim Stadtradeln handelt es sich um eine Aktion, die im Einklang mit dem Projekt "Siegen. Wissen verbindet" steht. Beim Umzug zwei weiterer Fakultäten in die Innenstadt kommt dem Fahrrad eine besondere Bedeutung zu. An den neuen Campus-Standorten sollen so zum Beispiel Fahrradparkhäuser und Fahrradstraßen entstehen. Beim Stadtradeln können sich die Teilnehmenden selbst von den Vorteilen des Radfahrens überzeugen und gleichzeitig ein Zeichen setzen für mehr Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität. Im Kreis Siegen-Wittgenstein beteiligen sich Siegen, Freudenberg, Hilchenbach, Kreuztal, Bad Berleburg, Neunkirchen, Wilnsdorf, Burbach und Erndtebrück am Stadtradeln.