..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Gute Ergebnisse im CHE-Hochschulranking

Die Universität Siegen erreicht im aktuellen Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) in mehreren Kategorien die Spitzengruppe.

Die Uni Siegen hat im aktuellen CHE-Hochschulranking in vier verschiedenen Fächern und mehreren Kategorien jeweils die Spitzengruppe erreicht. In den Fächern Biologie / Biowissenschaften, Chemie und Informatik wird eine sehr gute Unterstützung am Studienanfang geboten. Die Uni Siegen konnte außerdem im Fach Mathematik in der Kategorie „Abschlüsse in angemessener Zeit (Master)“ punkten. Darüber hinaus ist in Informatik im Bereich der Forschung die Zahl der Promotionen pro ProfessorInnen überdurchschnittlich hoch. Bei der Mehrzahl der Kategorien landeten die gerankten Fächer im Mittelfeld.

nonnenmacher_web

“Die Universität Siegen zeigt mit diesen Ergebnissen ihr Engagement für Studierende, gerade in den momentan herausfordernden Zeiten während der Corona-Pandemie. Unsere Lehrenden sind auch in der digitalen Lehre nah an ihren Studierenden dran“, kommentiert Prof. Dr. Alexandra Nonnenmacher, Prorektorin für Bildung, das Ergebnis.

Das CHE Hochschulranking fragt die aktuellen Studierenden nach den Studienbedingungen an ihrer Hochschule. Darüber hinaus werden vom CHE Fakten zu Lehre und Forschung erhoben. Das Ranking ist mit rund 120.000 befragten Studierenden und mehr als 300 untersuchten Universitäten und Fachhochschulen der umfassendste und detaillierteste Hochschulvergleich im deutschsprachigen Raum. Die Fächer werden dabei im Dreijahresrhythmus neu bewertet, in diesem Jahr waren folgende Fächer an der Reihe: Biochemie, Biologie / Biowissenschaften, Chemie, Geografie, Geowissenschaften, Informatik, Mathematik, Medizin, Pflegewissenschaft, Pharmazie, Physik, Politikwissenschaft / Sozialwissenschaften, Sport / Sportwissenschaft und Zahnmedizin

Die wichtigsten Ergebnisse des CHE-Hochschulrankings werden im ZEIT-Studienführer 2021/22 veröffentlicht. Das Ranking ist außerdem auf Zeit Campus Online unter  https://ranking.zeit.de/che/de/  abrufbar.