..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Ihr Start auf einen Blick

Arbeitsplatzausstattung

Bei allgemeinen Fragen zu Ihren Arbeitsräumen und der Raumverwaltung hilft Ihnen Dezernat 5 - Abteilung 5.3 „Flächen- und Liegenschaftsmanagement“ sowie bei Fragen zur Arbeitssicherheit gerne weiter.

Mobiliar

Die Möblierung wird von ihrer Einrichtung / Abteilung / Lehrstuhl unter Berücksichtigung der entsprechenden Richtlinien und Rahmenverträge individuell durchgeführt und mit dem Arbeitsschutz abgestimmt.

Ihre Ansprechpartner und Informationsquellen für die Beschaffung von Möbelausstattung:

Hinweis für Schwerbehinderte und chronisch kranke Mitarbeiter*innen

Die Universität Siegen betrachtet es als eine wichtige Aufgabe, Benachteiligungen für Menschen mit Behinderung und / oder chronischer Erkrankung abzubauen. Beratung und Hilfestellung erhalten Sie bei Bedarf beim Schwerbehindertenvertreter der Universität Siegen.

Zur Realisierung einer barrierefreien Gestaltung der Strukturen, Verfahren und Angebote wurde an der Universität Siegen in Verantwortung der Prorektorin für Bildungswege und Diversity ein Servicebüro Inklusive Universität Siegen eingerichtet.

Ihre Ansprechpartner*innen zum Thema Behinderung und Inklusion:

Technische Ausstattung

Die Beschaffung der technischen Ausstattung Ihres Arbeitsplatzes erfolgt selbständig durch Ihre Einrichtung / Abteilung / Lehrstuhl entsprechend der aktuellen Rahmenverträge und sonstigen Beschaffungsrichtlinien. Ihre lokalen IT-Ansprechpartner oder das IT-Serviceteam des ZIMT beraten Sie bei der Geräteauswahl.

Ihre Ansprechpartner und Informationsquellen für EDV-Ausstattung sind:

Rund um das Thema Druck- und Kopiererzeugnisse sowie die damit verbundene Materialbeschaffung steht Ihnen UniPrint als Ansprechpartner zur Verfügung.

Nach oben / Zur Übersicht

Arbeitsunfähigkeit / Krankheit (eines Kindes)

Sie sind arbeitsunfähig? Was müssen Sie dem Arbeitgeber melden? Wie muss ich als Mitarbeiterin/Mitarbeiter vorgehen?

Informationen zum Thema Arbeitsunfähigkeit / Krankheit finden Sie im entsprechenden Serviceportal

Zusätzliche Informationen zum Thema Krankheit eines Kindes finden Sie beim Familienservicebüro

Nach oben / Zur Übersicht

Arbeitszeit

Sie möchten Urlaub oder eine Freistellung beantragen? Sie haben Fragen zum Thema Gleitzeit und deren Verbuchung im System Primion? Das entsprechende Serviceportal und die Kolleg*innen der Personalabteilung helfen Ihnen weiter.

Ansprechpartner und Informationsquellen

Nach oben / Zur Übersicht

Infoveranstaltungen für neue Mitarbeiter*innen

Es finden vierteljährlich Infoveranstaltungen für neue Mitarbeiter*innen statt, deren Termine Sie hier finden.

Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen sind außerdem herzlich zum Erfahrungsaustausch der Mitarbeiter in der Lehre (EMIL) eingeladen.

Nach oben / Zur Übersicht

Dienstleistungen A-Z

Unter „Dienstleistungen A-Z“ können Sie nach Stichworten gegliedert einen Ansprechpartner suchen.

Nach oben / Zur Übersicht

Dienstreisen

Dienstreisen sind Reisen zur Erledigung von Dienstgeschäften außerhalb des Dienstortes (Siegen), die schriftlich genehmigt worden sind.

Bei Dienstgängen wird der Dienstort Siegen nicht verlassen. Dienstgänge kann Ihr Vorgesetzter auch mündlich anordnen.

Ansprechpartner und Informationsquellen

Nach oben / Zur Übersicht

E-Mail Adresse und ZIMT-Konto (IT-Dienste)

Benutzerkonto

Das Zentrum für Informations- und Medientechnologie (ZIMT) der Universität Siegen stellt über die Online-Nutzerverwaltung ein sog. "ZIMT-Konto" bereit, über das die universitäre E-Mail-Adresse (mit Benutzerkennung und Passwort) beantragt wird. Dieses ZIMT-Konto bildet die Grundlage zu weiteren IT-Dienstleistungen des ZIMT an der Hochschule, so z.B. Uni-WLAN (eduroam), VPN etc. (s. dazu unten)

Der Zugang zum Antrag über die Online-Nutzerverwaltung ist nur aus dem Intranet der Hochschule möglich.

E-Mail

Sie können Ihre universitären E-Mails verschlüsselt über den Mailservice Webmail abrufen, der auf der Outlook Web App (OWA) basiert. Webmail ist von jeder Seite der Uni-Homepage erreichbar. Der Abruf Ihrer dienstlichen Mails kann auch in gängigen Programmen wie Microsoft Outlook oder Mozilla Thunderbird e.a. eingebunden werden.  

Auf den Hilfeseiten zum Mailservice des ZIMT finden Sie neben den Konfigurationen verschiedener Mailprogramme auch Informationen über Themen wie Spam- und Virenschutz und Verschlüsselungsverfahren.

Nach der Einrichtung des ZIMT-Kontos können Sie, wie zuvor beschrieben, über die Nutzerkontenverwaltung können Sie weitere Dienste des ZIMT beantragen: Zugang zum Webredaktionssystem XIMS (über das die universitären Internetpräsenzen erstellt werden), Editorialzugang zum Lernmanagementsystem MOODLE, Backup-Dienste, die Nutzung der Plagiaterkennungssoftware Docoloc (für Examensarbeiten), Sharepoint, persönlicher Speicher, Cloudspeicher

Weitere Informationen zu den Dienstleistungen des ZIMT erhalten Sie hier.

Ihre Ansprechpartner für Unterstützung bei Beantragung Ihres Kontos und der Einrichtung von Mailprogrammen:

Nach oben / Zur Übersicht

Familie

Die Universität Siegen hat sich zum Ziel gesetzt, die Vereinbarkeit von Studium/Beruf und Familie zu stärken. Die Verleihung des Zertifikats „Familiengerechte Hochschule“ im Juli 2006 und drei Re-Auditierungen in den Jahren 2009,  2012 und 2015 waren wesentliche Schritte auf dem Weg dorthin. Nach den drei erfolgreichen Re-Auditierungen folgte in 2019 das Dialogverfahren, das mit dem Zertifikat mit dauerhaftem Charakter honoriert wurde.

Die wichtigsten Angebote für Familien

Nach oben / Zur Übersicht

Fort- und Weiterbildung

Personalentwicklung wird an der Universität Siegen groß geschrieben. Nutzen Sie die Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung und nehmen Sie Ihre persönliche Entwicklung in die Hand. Hier erhalten Sie erste grundsätzliche Antworten und zahlreiche Informationen zu unserem gesamten internen wie auch externen Angebot. Wir beraten Sie auch bei allen darüber hinausgehenden Anliegen zur Personal-, Team- und Organisationsentwicklung.

Nach oben / Zur Übersicht

Gastronomie (Mensa, Cafeteria) des Studentenwerks

Die Verpflegung übernimmt das Studierendenwerk Siegen mit (bald) mehreren Mensen, Cafeterien und weiteren gastronomischen Angeboten. 

Ansprechpartner und Informationsquellen

Nach oben / Zur Übersicht

Hauspost

Innerhalb der Universität Siegen können Dokumente mit der Hauspost versendet werden. Dies ist mit Umlaufmappen oder regulären Umschlägen möglich, auch der Versand nach extern funktioniert über die Poststelle.
In den einzelnen Gebäuden der Universität Siegen befinden sich Postfächer, die durch das Dezernat 5 betreut werden. Bei Fragen zur Organisation der Post im jeweiligen Gebäude können Sie sich an die zuständigen Pförtnerinnen und Pförtner oder die zentrale Poststelle wenden. Die zentrale Poststelle selbst befindet sich im Gebäude AR-NA auf Ebene 0, Raum 003.

Ihr Ansprechpartner in der zentralen Poststelle:

Nach oben / Zur Übersicht

Hochschulsport

Die Universität Siegen bietet ihren Mitarbeiter*innen die Möglichkeit zur Teilnahme am allgemeinen Hochschulsport. Neben der Benutzung des AKUFIT (Fitnessstudio), stehen diverse Kursangebote sowie ein Schwimmbad zur Verfügung. Genauere Einzelheiten zum Anmeldeverfahren und den Kosten entnehmen Sie den Seiten des Allgemeinen Hochschulsports.

Nach oben / Zur Übersicht

Internetzugang über WLAN (eduroam) und Kabel

Der Zugang zum WLAN eduroam ist Teil Ihres allgemeinen ZIMT-Kontos. Dessen Zugangsdaten können für den Login ins WLAN genutzt werden und funktionieren auch an anderen teilnehmenden Hochschulen. Weitere Informationen und das dazu notwendige Konfigurationstool finden Sie hier auf den Seiten des ZIMT.

Für den kabelgebundenen Netzzugang ist kein besonderer Login notwendig. Sollten die entsprechenden Dosen in Ihrem Büro jedoch nicht aktiv sein, wenden Sie sich an die Netzwerkabteilung des ZIMT unter sienet@uni-siegen.de.

Ihre Ansprechpartner

Nach oben / Zur Übersicht

Job Ticket - Das Ticket für Berufspendler

  • Job-Tickets sind jeweils 12 Monate gültig
  • Beliebig viele Hin- und Rückfahrten auf der von Ihnen gewählten Strecke
  • Kosten werden in monatlichen Raten abgebucht
  • Samstags unentgeltliche Mitnahme von einer weiteren Person und bis zu drei eigenen Kindern bzw. Enkelkindern im Alter von 6 bis 14 Jahren

Ihre Ansprechpartnerin zum Job Ticket

Frau Cornelia Pfeifer
E-Mail: cornelia.pfeifer@zv.uni-siegen.de
Telefon: +49 (0) 271 / 740-4867  

Nach oben / Zur Übersicht

Lagepläne und Öffnungszeiten

Hier finden Sie: Lageplänen, Webgeschreibungen sowie Öffnungszeiten.

Nach oben / Zur Übersicht

Nebentätigkeit

Vor der Aufnahme einer Nebentätigkeit sind gesetzliche Rahmenbedingungen zu beachten.

Nebentätigkeiten sind dem Arbeitgeber/der Dienststelle rechtzeitig vorher schriftlich mitzuteilen. Alle für Sie relevanten Informationen, aufgegliedert zwischen Tarifbeschäftigten sowie Beamtinnen und Beamten, können Sie dem Bereich Nebentätigkeiten im Personal-Serviceportal entnehmen.

Ihre Ansprechpartner für Nebentätigkeiten

Nach oben / Zur Übersicht

Neuberufene / Professor*innen

Für neu an die Hochschule berufene Professor*innen existiert ein gesonderter Ratgeber/FAQ, den Sie hier herunterladen können.

Nach oben / Zur Übersicht

Notruf / Erste Hilfe

Notruf (Feuer/ Unfall/ Verletzung)
Zentrale Leittechnik (ZLT) der Universität

  • über jeden Hausapparat: 2111
  • per Mobiltelefon: 0271/740-2111


Diese Rufnummer wird nach Dienstschluss der ZLT auf den Wachdienst umgeleitet.

Bitte beachten Sie die Liste der Ersthelfer sowie die Standorte der Notfallterminals (siehe Arbeitsschutz-Serviceportal).

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im entsprechenden Serviceportal

Nach oben / Zur Übersicht

Parkplatz / Öffentlicher Nahverkehr

Parken

Parkplätze stehen kostenfrei am Haardter Berg zur Verfügung.
Eine Parkplatzübersicht ist für Sie hier hinterlegt. Bitte beachten Sie die Benutzungsordnung für Besucher- und Berechtigtenparkplätze der Universität Siegen. Für die Schranken benötigen Sie einen Chipschlüssel (siehe Abschnitt Schlüssel).

Nahverkehr

Siegen liegt an den Bahnstrecken Essen-Hagen-Siegen(-Weidenau) und der Strecke Köln-Siegen-Gießen. Von den Bahnhöfen Siegen-Hbf. bzw. Siegen-Weidenau verkehren Busse (Linien C111, C106, UX1, UX2, UX3, UX4 und UX5) zur Universität.

Fahrplan und weitere Informationen zu den Buslinien finden Sie auf den Seiten des Verkehrsbetriebes Westfalen Süd „VWS“.

Nach oben / Zur Übersicht

 Schlüssel

An der Universität Siegen werden immer häufiger Chipschlüssel verwendet, die als elektronische Schlüssel für Türen und Schranken Verwendung finden.

Die Chipschlüssel werden ebenfalls zur Gleitzeiterfassung benötigt, dies gilt jedoch nur für Mitarbeiter*innen in Technik und Verwaltung. Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen wenden sich bei Bedarf an Ihren Vorgesetzten, da sie nicht zur Gleitzeiterfassung verpflichtet sind.

Je nach Gebäudeteil werden außerdem noch herkömmliche Schlüssel verwendet.

Füllen Sie bitte das dazugehörige Dokument aus, um Ihren Chip und/oder Schlüssel zu beantragen bzw. um Türen und Schranken freizuschalten.

Ihre Ansprechpartner für Schlüssel und Chipschlüssel:

Serviceportale für Mitarbeiter*innen

In den Serviceportalen der Universitätsverwaltung finden Sie hilfreiche Informationen zu relevanten Themengebieten.

Informationsquellen

Nach oben / Zur Übersicht

Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz

Arbeitsschutz

Die arbeitssicherheitstechnische Beratung von Hochschulleitung, Vorgesetzten und Beschäftigten erfolgt durch den Bereich „Arbeits- und Gesundheitsschutz“ des Dezernates 1 in Zusammenarbeit mit den Fachkräften für Arbeitssicherheit des AMZ (Arbeitsmedizinisches Zentrum Siegerland e.V.).

Zu den Aufgaben bzw. Angeboten im Rahmen des Arbeitsschutzes gehören u.a.:

  • Beratung aller im Arbeitsschutz verantwortlichen Personen über die Möglichkeiten zur Umsetzung der Rechtsvorschriften im Arbeits- und Brandschutz
  • Unterstützung bei der Durchführung von Maßnahmen des Arbeitsschutzes
  • Beratung bezüglich der ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung
  • Analyse von Arbeitsunfällen
  • Organisation bzw. Durchführung von Schulungen zum Arbeits- und Brandschutz sowie der Ersten Hilfe


Die Universität Siegen hat in Zusammenarbeit mit dem AMZ eine Sicherheitsfibel erstellt, in der Sie weitere Informationen zu Arbeitssicherheit und Brandschutz an der Universität Siegen finden können.

Alle Informationen zum Thema Arbeits- und Brandschutz sowie zu diversen Schulungsangeboten finden Sie im Arbeitsschutz-Serviceportal. Dort erhalten Sie neben den genannten Informationen auch alle notwendigen Formulare aus diesem Bereich, beispielsweise das zu verwendende Formular im Falle eines Dienstunfalls.

Alle Beschäftigten der Universität haben darüber hinaus die Möglichkeit, an einer auf die Tätigkeit angepassten arbeitsmedizinischen Vorsorge im AMZ teilzunehmen. Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen werden insbesondere durch die "Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge - ArbMedVV" geregelt und haben den Sinn, mögliche Gesundheitsschädigungen, die sich aus der beruflichen Tätigkeit ergeben können, frühzeitig zu erkennen und dann ggf. einfach behandeln zu können.

Diese Untersuchung sollte ca. alle 3 Jahre wiederholt werden; die Teilnahme ist bei den meisten Tätigkeiten freiwillig. Der Arbeitgeber erhält lediglich eine Information, dass eine Teilnahme an der Untersuchung erfolgt ist. Medizinische Daten oder Angabe von Krankheiten unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht; sie werden deshalb nur den untersuchten Personen mitgeteilt.

Für die Anmeldung füllen Sie bitte das dazugehörige Formular aus und schicken es an die angegebene Adresse.

Gesundheitsschutz

Im Rahmen der Initiative „Gesunde Universität“ bietet das betriebliche Gesundheitsmanagement, verortet in der Abteilung 1.1 im Dezernat 1, umfassende Möglichkeiten für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität, ihre Gesundheit selbstbestimmt zu verbessern. Die Abteilung Arbeits- und Gesundheitsschutz unterstützt Sie jederzeit dabei, Ihre Gesundheit als Zustand physischen, psychischen und sozialen Wohlbefindens zu erhalten und zu schützen, damit Sie fit und aktiv in Beruf und Alltag bleiben.

Ob Aktive Pause, Yoga oder Rückengymnastik – es bieten sich zahlreiche Optionen, mit denen Sie aktiv werden können. Zudem können Sie an verschiedenen Workshops, Weiterbildungen und Gesundheitsaktionen teilnehmen.

Alle Informationen und Angebote zum Gesundheitsmanagement finden Sie im Serviceportal Gesundheitsschutz. Hier erfahren Sie überdies, bei welchen Aktionen, die an unterschiedlichen Campen angeboten werden, Sie aktuell mitmachen können.

Das betriebliche Gesundheitsmanagement bietet Ihnen zudem eine vertrauliche und kostenfreie psychosoziale Beratung an. Sie als Beschäftigte/r der Hochschule haben die Möglichkeit, eine Beratung für berufliche und /oder private Anliegen, welche Sie als belastend empfinden, in Anspruch zu nehmen. Die Beratungsthemen sind hierbei sehr vielfältig und können sowohl von einer externen Psychologin an der Universität (Arthur-Woll-Haus), oder von einer psychologischen Betreuerin im Arbeitsmedizinischen Zentrum Siegen (AMZ) wahrgenommen werden. Detaillierte Informationen sowie weiterführende Links erhalten Sie auf unserem Serviceportal sowie in dessen Downloadbereich.

Auch beim Thema Suchtproblematik unterstützt Sie die Universität durch speziell im Bereich „Suchtgefahren am Arbeitsplatz“ ausgebildete Kontaktpersonen. Sie sind zur Verschwiegenheit verpflichtet, arbeiten im Rahmen ihrer Aufgabe weisungsfrei und sind vertrauenswürdig und diskret.

Weitere Informationen sowie die einzelnen Kontaktpersonen finden Sie in unserem Beratungswegweiser sowie in den zur Verfügung gestellten Flyern der Psychosozialen Beratung und Suchtberatung.

Ihre Ansprechpartner für Arbeits- und Gesundheitsschutz:

Nach oben / Zur Übersicht

Telefon

In unserem Formularschrank finden Sie einen Antrag auf Neueinrichtung bzw. Änderung eines Telefonanschlusses. Dieser ist an die Abteilung 5.2 weiterzuleiten.

Informationen zur Telefonanlage, Funktionen, Zusatzdiensten und Unterstützung finden Sie im Informations- und Servicebereich Telekommunikation.

Dienstgespräche außerhalb der Universität Siegen müssen durch die Vorwahl 0 gekennzeichnet werden. Privatgespräche sind zugelassen, mit der 8 zu kennzeichnen und sollten in einen angemessenen Rahmen stattfinden. Diese werden in Rechnung gestellt.

In unisono finden Sie unter der Personensuchfunktion die Telefonnummern und E-Mail Adressen aller Mitarbeiter*innen der Universität Siegen.

Ihre Ansprechpartner zum Telefonanschluss:

Nach oben / Zur Übersicht

Urlaub

Erholungsurlaub

Für Beschäftigte in Technik und Verwaltung beträgt der zustehende Jahresurlaub im Normalfall 30 Tage bei einer Arbeitszeit von 5 Tagen in der Kalenderwoche. Mitarbeiter/-innen mit einem Schwerbehindertengrad von mindestens 50 % erhalten zusätzlich 5 Tage jährlich.

Beantragen Sie Ihren Urlaub frühestmöglich und in jedem Fall schriftlich. Weiterführende Informationen sowie notwendige Antragsformulare finden Sie im Bereich Erholungsurlaub des Personal-Serviceportals.


Arbeitsbefreiung/ Sonderurlaub:

Aus wichtigem persönlichen Anlass wie beispielsweise bei Geburt des Kindes, Tod des/ der Ehepartners/in, eines Kindes oder Elternteils, schwerer Erkrankung eines/ einer mit im Haushalt lebenden Angehörigen, Umzug aus dienstlichen Gründen, Dienstjubiläum sowie zur Teilnahme an im dienstlichen Interesse liegenden Tagungen, Lehrgängen und Veranstaltungen und zur Ausübung ehrenamtlicher Tätigkeiten im öffentlichen Leben kann in begrenztem Umfang Arbeitsbefreiung oder Sonderurlaub gewährt werden.

Beantragen Sie Ihre Arbeitsbefreiung/Ihren Sonderurlaub in jedem Fall schriftlich. Weiterführende Informationen sowie notwendige Antragsformulare finden Sie im Bereich Arbeitsbefreiung/Sonderurlaub des Personal-Serviceportals.

Ansprechpartner und Informationsquellen

Nach oben / Zur Übersicht

VBL - die Altersvorsorge im öffentlichen Dienst

Wer eine Beschäftigung an der Unisversität Siegen antritt und die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt, wird vom ersten Tag an in der VBLklassik angemeldet und versichert. Diese tarifvertraglich geregelte Pflichtversicherung ist Ihre Basisversicherung für eine lebenslange Betriebsrente. Die VBLklassik sorgt dafür, dass Sie neben der gesetzlichen Rente eine Betriebsrente erhalten. Ein lebenslanges finanzielles Polster, mit dem Sie einen Teil Ihrer persönlichen Rentenlücke auffüllen können. Zudem sind Sie auch gegen Erwerbsminderung abgesichert. Das bedeutet mehr finanzielle Sicherheit für Sie und Ihre Familie. Darüberhinaus können Sie Ihre Basisversicherung auch noch aufstocken – mit der zusätzlichen freiwilligen Versicherung VBLextra. Eine gute Lösung, um gegen weiter sinkende Leistungen der gesetzlichen Rente gewappnet zu sein.

Falls Sie Fragen zum Vorgehen in der Versicherung haben, können Sie sich an Ihre zuständigen Personalsachbearbeiter oder direkt an die VBL wenden.

Ihre Ansprechpartner sowie weitere Informationen zur VBL finden Sie unter dem folgenden Link:

Nach oben / Zur Übersicht