..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte

Lehrerfortbildung / Tagung

Umwelt und Klima im Geschichtsunterricht

Freitag und Samstag, 27. und 28. Januar 2012

Universität Siegen, Artur-Woll-Haus, Am Eichenhang

Informationen zu Anmeldung und Programm entnehmen Sie bitte dem Flyer.

öffentlicher Eröffnungsvortrag von

Prof. Dr. Wolfgang Behringer (Saarbrücken)

Klimageschichte, Hexenverfolgung und Industrielle Revolution.

Eine neue Sicht Europas in der Neuzeit

Freitag, 27. Januar 2012, 15 Uhr c.t., Raum AE-A 101-103

Interessierte sind herzlich eingeladen.

Programm der Tagung

Freitag, 27. Januar 2012

15 Uhr c.t. Eröffnungsvortrag Prof. Dr. Wolfgang Behringer (Saarbrücken)

Kaffee- und Teepause

16.30 – 16.45 Quellen zum Einführungsvortrag

16.45 – 17.45 Workshops zu Thema und Quellen des Einführungsvortrags

17.45 – 18.45 Präsentation der Ergebnisse

19.30 Gelegenheit zum gemeinsamen Abendessen

Samstag 9.30 – 17.00

09.30 – 09.45 Einführung

09.45 – 10.30 Umweltgeschichte unterrichten Indre Döpcke, Oldenburg

10.30 – 11.00 Die Symbolik der Nilschwemme und Elefantenjagd in der herrscherlichen Selbstdarstellung im antiken Ägypten PD Dr. Sabine Müller, Kiel/Siegen

11.00 – 11.30 Klimadeterminismus im kolonialgeschichtlichen Kontext Dr. Franz Mauelshagen, Essen

11.30 – 11.45 Kaffee- und Teepause

11.45 – 12.30 Workshops zu den Themen und Quellen der Vorträge

12.30 –13.30 Präsentation der Ergebnisse

13.30 – 14.00 Mittagspause mit Imbiss

14.00 – 14.30 Stadt und Fluss Prof. Dr. Dieter Schott, Darmstadt

14.30 – 15.00 Zwischen Machbarkeitsphantasien und Apokalypse: Umweltgeschichte der Sowjetunion Prof. Dr. Claudia Kraft, Siegen

15.00 – 16.00 Workshops zu den Themen und Quellen der Vorträge

16.00 – 17.00 Präsentation der Ergebnisse Zusammenfassung und Ausblick