..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Modelle

Studienaufbau

Das Studium des B.A. Medienwissenschaft ist modularisiert und dauert im Vollzeitstudium sechs Semester. Ein Teilzeitstudium ist auch möglich, aber an bestimmte Bedingungen gebunden. Drei Studienmodelle führen zum Abschluss B.A. Medienwissenschaft:

Das Kombinations-Studienmodell kombiniert das

Kernfach Medienwissenschaft

  • (9 Module: M1 ist ein Pflichtmodul, die verbleibenden acht zu studierenden Module können aus M2-M10 gewählt werden) mit einem
  • Ergänzungsfach (5 Module: Das Ergänzungsfach kann aus allen für die Fakultät I zugelassenen Fächern gewählt werden) mit dem
  • Studium Generale (4 Module: 3 Module müssen aus dem medienpraktischen Studium Generale stammen:
    SG-C1 und ein Medienprojektmodul (aus SG-D3) sind Pflichtmodule, das dritte Modul kann aus  SG-C2 bis SG-C10 gewählt werden. Das vierte zu studierende Modul wird aus allen für die Fakultät I zum Studium Generale zugelassenen Modulen gewählt).


Das Forschungsorientierte Studienmodell kombiniert das

erweiterte Kernfach Medienwissenschaft

  • (14 Module: Die Grundlagenkurse M1-M4 und die Praxiskurse M11-M15 sind Pflichtmodule,
  • die verbleibenden fünf zu studierenden theoretischen Module können aus M5-M10 gewählt werden, das verbleibende praxisorientierte Modul zwischen M14 und M15) mit dem
  • Studium Generale (4 Module aus allen für die Fakultät I zugelassenen Modulen)

Das Fachorientierte Studienmodell kombiniert das

Kernfach Medienwissenschaft

  • (9 Module: M1 Einführung in die Medienwissenschaft ist ein Pflichtmodul, die verbleibenden acht zu studierenden Module können aus M2-M10 gewählt werden) mit einem
  • weiteren Kernfach (9 Module: Das zweite Kernfach kann aus allen für die Fakultät I zugelassenen Fächern der Universität Siegen gewählt werden)

Inhaltlich gliedert sich das Studium in folgende vier Bereiche:

a)    Grundlagen:

       M1: Einführung in die Medienwissenschaft

       M2: Medienästhetik I: Text und Ton

       M3: Medienästhetik II: Bild und Film

       M4: Medientechnik

b)    Paradigmen:

       M5: Medientheorie

       M6: Kommunikationswissenschaft

       M7: Mediensoziologie

       M8: Medienpädagogik

c)    Forschung:

       M9: Mediengeschichte

       M10: Kulturtheorie

d)    Praxis:

       M11: Grundkurs Medien-/IT-Kompetenz

       M12: Vertiefung Medien/IT

       M13: Medien-/IT-Gestaltung

       M14: Felder der Medienkommunikation

       M15: Felder der Medienproduktion und IT-Praxis

Die zu belegenden Module sind abhängig vom gewählten Studienmodell. Die Bachelorarbeit bildet den Abschluss des Studiums. Abschlussgrad ist für alle drei Studienmodelle der Bachelor of Arts Medienwissenschaft, der zum Masterstudium qualifiziert.

Die Universität Siegen bietet Ihnen anschließend zwei medienwissenschaftliche Masterprogramme:

M.A. Medienkultur

Interdisziplinärer Master Medien und Gesellschaft