..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Curriculum Vitae

Gregor Nickel

Curriculum Vitae

  • Kurzfassung:
       
    • Studium der Chemie in Berlin und Zürich; Diplom (ETHZ) im Winter 1990.
    • Studium der Mathematik in Berlin, Zürich, Tübingen und Rom; Diplom im Winter 1993.
    • Studium der Theologie in Rom und Tübingen.
    • Promotion in Tübingen: "On Evolution Semigroups and Wellposedness of Nonautonomous Cauchy Problems" im Sommer 1996.
    • Oktober 1996 bis Dezember 1998 Studienleiter am "Arbeits- und Forschungsbereich Theologie und Naturwissenschaften" (AFTN) an der Universität Tübingen.
    • 1999/2000 Referent (Graduiertenförderung, Auswahl- und Bildungsarbeit) beim Cusanuswerk, Bischöfliche Studienförderung.
    • Oktober 2000 bis März 2006 Wissenschaftlicher Assistent (C1) an der AG Funktionalanalyis des Mathematischen Instituts der Universität Tübingen.
    • Habilitation in Tübingen im SS 2004; Habilitationsschrift: "Semigroup methods for dynamic boundary value problems."
    • Lehrpreis der Universität Tübingen und des Landes Baden-Württemberg 2005.
    • Seit SS 2006 Professor "Mathematik für das gymnasiale Lehramt" am FB 6 - Mathematik der Universität Siegen