..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
/ start / news / bau / sanierung /
 

Modernisierung des Campus Adolf-Reichwein-Straße

Die Campus-Modernisierung

Auf dem Campus Adolf-Reichwein-Straße wurden seit Oktober 2017 die Gebäudeteile AR-H, -K, sowie die Universitätsbibliothek und die Mensa samt Foyer-Bereich umfassend modernisiert. Die Maßnahme erfolgte im Rahmen des Hochschulbau-Konsolidierungsprogramms (HKoP) und wurde in der zweiten Jahreshälfte 2020 abgeschlossen. Das Land NRW setzt mit dem Projekt ein deutliches Zeichen für die Zukunft der Uni Siegen als Wissenschaftsstandort.


Die Modernisierungsarbeiten auf dem Adolf-Reichwein-Campus waren eine logistische Herausforderung. Das Herz des Uni-Lebens auf dem Haardter Berg wurde für mehr als zwei Jahre zur Großbaustelle. Eine Fläche von ca. 33.000 Quadratmetern musste geräumt werden: Für die betroffenen Studierenden, MitarbeiterInnen, aber auch für Serviceangebote und Veranstaltungen wurden Ersatzräume geschaffen. Das Dezernat 5 (Gebäude- und Liegenschaftsmanagement) entwickelte eine entsprechende Übergangslösung.