..

Studienstruktur und Modulübersicht

Philosophie kann als Kernfach oder als Ergänzungsfach studiert werden. Das Kernfach umfasst sechs Module, das Ergänzungsfach drei Module.
  • Das Kombinationsmodell verbindet ein Kernfach (sechs Module) mit einem Ergänzungsfach (drei Module). Hinzukommt  ein Praxismodul.
Im Kombinations-Studienmodell kann das Kernfach Philosophie mit folgenden Ergänzungsfächern kombiniert werden:
  • M.A. Geschichte
  • M.A. Literaturwissenschaft
  • M.A. Medienkultur
  • M.A. Sozialwissenschaft
  • M.A. Sprachwissenschaft: Deutsch, Englisch, Romanische Sprachen
  • M.A. Theaterpädagogik
Selbstverständlich kann Philosophie auch als Ergänzungsfach (3 Module) zu folgenden Kernfächern studiert werden:
  • M.A. Internationale Kulturhistorische Studien
  • M.A. Literaturwissenschaft: Literatur, Kultur, Medien
  • M.A. Medienkultur
  • M.A. Sozialwissenschaften
  • M.A. Sprachwissenschaft: Deutsch, Englisch, Romanische Sprachen
Der M.A. Philosophie umfasst folgende Module:

    M1:    Philosophie der Natur und Kultur
    M2:    Probleme der Theoretischen Philosophie
    M3:    Probleme der Praktischen Philosophie
    M4:    Selbststudium
    M5:    Aufbaumodul
    M6:    Forschungsmodul

Insbesondere durch das Modul M4: Selbststudium entwickeln Sie Ihr Vermögen zum eigenständigen Lernen und Forschen weiter. Eine intensive und individuelle Betreuung durch die ProfessorInnen und ihre MitarbeiterInnen ist durch die günstige Relation von Studierenden und Lehrenden gewährleistet.