..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

PDF-Formulare

Probleme bei der Anzeige von PDF-Formularen

Seit einiger Zeit bringen die meisten Browser (z.B. FireFox und Chrome) und einige Betriebssysteme einen eigenen PDF-Betrachter mit und stellen diesen automatisch als Standardprogramm ein. Dieser Betrachter reicht auch vollkommen aus, um normale PDF-Dokumente anzuzeigen und ggf. auszudrucken.

Problematisch sind bestimmte Typen von PDF-Formularen!
Diese können mit diesen Betrachtern i.d.R. nicht bearbeitet oder manchmal auch gar nicht erst angezeigt werden.

Zur Benutzung von den auf dieser Webseite zur Verfügung gestellten PDF-Formularen
ist daher zwingend die Verwendung des Adobe Readers erforderlich.
Achtung: Selbst wenn Sie Adobe Reader bereits installiert haben, kann es sein, dass Ihr Gerät weiterhin andere PDF-Reader als Standard verwendet (s.u.).

Fehlermeldung „Please Wait …“

Die Fehlermeldung aus Abbildung 4 erscheint, wenn Sie versuchen, ein interaktives Formular mit einem inkompatiblen PDF-Reader zu öffne:

ausfuellhinweise_fuer_formulare6
Abbildung 4: Fehlermeldung "Please Wait ..."

Viele unserer PDF-Formulare enthalten diese dynamische Bestandteile und unterscheiden sich daher von herkömmlichen PDF-Dateien. Sie funktionieren daher nur mit dem Adobe Reader, der für Windows, MacOS und Linux zur Verfügung steht. Unter Linux kann alternativ auch der Master PDF Editor (Free) verwendet werden.

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie den Adobe Reader tatsächlich auch installiert haben.
  • Sollte sich die PDF dann immer noch nicht mit dem Adobe Reader öffnen, ist vermutlich ein anderer PDF-Reader als Standard eingestellt. Sie müssen dann manuell dafür sorgen, das der Adobe Reader verwendet wird.

Sie können die angebotenen PDF-Formulare auf drei verschiedenen Wegen mit dem Adobe Reader öffnen:

  • Sie laden die Datei auf Ihren PC herunter (ggf. mit "Rechtsklick > Ziel Speichern unter...") und öffnen die heruntergeladene Datei explizit mit dem Adobe Reader ("Rechtsklick > Öffnen mit...").
  • Sie laden die Datei auf Ihren PC herunter (ggf. mit "Rechtsklick > Ziel Speichern unter...") und starten dann den Adobe Reader. Dann nutzen Sie die dessen Öffnen-Funktion, um die heruntergeladene Datei zu laden.
  • Sie stellen in Ihrem Browser den Adobe Reader oder das zugehörige Plugin als Standard ein