..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
Kontakt

FORUM SIEGEN
Universität Siegen
57068 Siegen


E-Mail: forum-siegen@uni-siegen.de

 

Forum Siegen


Ziele

Die vielfältigen Probleme der Zeit lassen es nicht zu, Wissenschaft nur im akademischen Elfenbeinturm zu betreiben.

Wenn auch wissenschaftliche Forschung und Aufklärung keine Patentrezepte und bündigen Anweisungen hervorzaubern können, so vermögen sie es doch, durch methodische Schulung, kritische Fragen und bedingte Information, viele Einsichten und Entscheidungen in allen gesellschaftlichen Bereichen zu prägen.

Handeln in schwieriger Zeit bedarf vermehrt der Reflexion. Im FORUM SIEGEN werden deshalb Probleme erörtert und Methoden geprüft, die für die "Praxis" in Politik, Wirtschaft und Kultur von Bedeutung sind. Vertreter aller wissenschaftlichen Disziplinen sollen zu Wort kommen- und zuhören.


 


Ankündigungen:

 

  • Digitales Ersatzprogramm im Sommersemester 2020: 

  • Die Videos unseres digitalen Ersatzprogrammes sind nun verfügbar. Wir danken allen Vortragenden herzlich für ihre Beiträge!
  • Sie können die Vorträge im Videoformat auf YouTube unter folgenden Links ansehen:
       
 
 
  
  

  • Sie können das Programm des vergangenen Wintersemesters 2019/2020 hier einsehen
  • Sie können das Programm des vergangenen Sommersemester 2019 hier einsehen

 

 

 

Sie werden sicher weitere Fragen haben und nicht alle können wir beantworten. Aber es wird sich lohnen über solche Fragen zu diskutieren. Wir konnten sehr unterschiedliche und hoch kompetente Referenten und Referentinnen gewinnen, die uns Einblick in ihre Erkenntnisse und Denkweisen geben, mit uns aber auch gerne diskutieren.

Bitte kommen Sie mit Ihren Freundinnen und Freunden zum Forum Siegen. Die Veranstaltungsreihe startet am 07. November 2019 um 19:30 Uhr in der Aula des Kulturhaus LŸZ. Nähere Informationen sowie das Programm des Sommesemesters können Sie auf folgender Seite entnehmen. Das neue Programm des Wintersemesters wird ab Oktober zum Download für Sie bereitstehen.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und auf lebhafte Diskurse mit Ihnen.