..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Forschung

Forschungsschwerpunkte

 

Stadt-Land-Unterschiede in der Politik

In Zusammenarbeit mit Richard Traunmüller (U Mannheim/GU Frankfurt) und Sigrid Roßteutscher (GU Frankfurt) widme ich mich Stadt-Land-Unterschieden in der deutschen und europäischen Politik. Wir interessieren uns insbesondere für politisches Verhalten und Einstellungen zur Demokratie.

 

Bürger*innen und Demokratie in Zeiten gesellschaftlichen Wandels

Ein weiterer Forschungsschwerpunkt beschäftigt sich mit der Art und Weise, wie Bürger*innen an Politik und Gesellschaft teilhaben und wie sie das politische System und ihre eigene Rolle in diesem System bewerten. Hierzu zählen Themen wie politische Partizipation, Aspekte des sozialen Zusammenhalts, Einstellungen zur Demokratie und staatsbürgerschaftliche Normen. Ich analysiere unter anderem, wie sich Kontextfaktoren (z.B. Institutionen, Sozialstruktur, Meinungsklima) und gesellschaftliche Veränderungen (z.B. Digitalisierung, demografischer Wandel, Polarisierung) auf bürgerschaftliches Engagement und Einstellungen zur Demokratie auswirken.

 

Psychologie und Politik

Aufbauend auf meinem Promotionsprojekt (siehe Publikationen) untersuche ich, wie Persönlichkeit und politische Einstellungen und Verhaltensweisen von Bürger*innen und Eliten zusammenhängen. Ich interessiere mich insbesondere für das Zusammenspiel von Persönlichkeitsmerkmalen und kontextuellen Faktoren und Stimuli.

 

Umfrageforschung

Aus methodischer Sicht interessiere ich mich besonders für Umfrageforschung. Dazu zählen Analysen zur Validität häufig verwendeter Messinstrumente sowie die Entwicklung neuer Instrumente zur Messung von Konzepten der empirischen Demokratieforschung.

 

Weitere Informationen zu den Forschungsschwerpunkten und aktuellen Arbeitspapieren entnehmen Sie bitte meiner persönlichen Homepage

Aktuelle Projekte

 

EXPSOLIDARITY - Experienced solidarity: values, motives and practices in caring communities and social volunteering

Laufzeit: 01.10.2021 - 31.09.2023

Förderschema: Exzellenzstrategie U Heidelberg (Field of Focus 4 "Regulierung und Selbstregulierung")

Team: Stefanie Wiloth (Institut für Gerontologie), Kathrin Ackermann (Institut für Politische Wissenschaft), Annette Haußmann (Theologisches Seminar), Lina Friederike Henze (Theologisches Seminar), Verena Hiesinger (Theologisches Seminar), Esther Hinz (Institut für Gerontologie), Jonathan Mylius (Institut für Politische Wissenschaft), Olivia Odrasil (Theologisches Seminar)

The Rural-Urban Divide in Europe

Laufzeit: 01.01.2021 - 31.12.2023

Förderschema: NORFACE (Forschungsprogramm "Democratic Governance in a Turbulent Age")

Team: Sigrid Roßteutscher (GU Frankfurt – Teamleader, PI), Richard Traunmüller (U Mannheim), Kathrin Ackermann (U Heidelberg), Sascha Göbel (GU Frankfurt)

Mehr Informationen hier.

Blackbox Nachhaltigkeit

Laufzeit: 15.09.2020 - 14.09.2023

Förderschema: Exzellenzstrategie U Heidelberg (Field of Focus 4 "Regulierung und Selbstregulierung")

Team: Jan Rummel (Institut für Psychologie), Kathrin Ackermann (Institut für Politische Wissenschaft), Nils Brandenstein (Institut für Psychologie), Isabelle Neumann (Institut für Psychologie), Alina Reissenberger (Institut für Politische Wissenschaft), Franziska Scholl (Institut für Politische Wissenschaft)

Abgeschlossene Forschungsprojekte

 

Bürgerschaftliche Normen im intergenerationalen Vergleich

Laufzeit: 01.10.2020 - 31.12.2020

Förderschema: Exzellenzstrategie U Heidelberg (Flaggschiff-Initiative "Transforming Cultural Heritage")

Team: Kathrin Ackermann und Alina Reissenberger

Citizenship Norms Revisited - Konzept und Bedingungen

Laufzeit: 01.05.2017 - 31.03.2018

Förderungsschema: SNSF Early Postdoc.Mobility Grant

Mehr Informationen hier.

 

 
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche