..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

B.A. Sozialwissenschaften

Das Studium

Die besonderen Merkmale unseres Studienangebots sind: Interdisziplinarität, Forschungsnähe und ein breites Lehrangebot, Praxisnähe und internationale Ausrichtung.

In Siegen studieren Sie Sozialwissenschaften nicht nur interdisziplinär, sondern auch forschungsnah. Durch die Lehrenden, die sowohl im europäischen als auch außereuropäischen Ausland forschen, erleben Sie, welche Forschungsfragen sich die Sozialwissenschaften gegenwärtig stellen und mit welchen Methoden sie diese Fragen zu beantworten suchen. Wir bieten Ihnen eine fundierte Ausbildung in den empirischen Methoden der Sozialforschung, die sowohl qualitative und quantitative Forschungsmethoden als auch eine gründliche Ausbildung in statistischen Verfahren umfasst. So werden Sie für Ihre berufliche Zukunft ausgebildet, in der von Ihnen erwartet wird, dass Sie mit einem universitären Studienabschluss mit den jüngsten Forschungen vertraut sind oder selbst sozialwissenschaftliche Forschungen durchführen.

Die Sozialwissenschaften in Siegen unterhalten vielfältige Kooperationen mit universitären, wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Organisationen in Australien, Frankreich, Großbritannien, Kanada, Polen, Tschechien, Ungarn, der USA und verschiedenen Ländern Westafrikas. Diese Kooperationen kommen Ihnen zugute, wenn Sie Interesse an einem Studium, an Forschung oder an einem Praktikum im Ausland haben.

Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbung

Der Studiengang B.A. Sozialwissenschaften beginnt immer zum Wintersemester. Voraussetzungen für den Zugang sind die allgemeine Hochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife.

Studienbewerber*innen mit fachgebundener Hochschulreife oder Fachhochschulreife müssen bestimmte Zugangsvoraussetzungen erfüllen.

Informationen zur Bewerbung und Einschreibung

Instagramprofil der Zentralen Studienberatung Universität Siegen

Themen und Module

Sie erhalten eine sozialwissenschaftliche Grundausbildung in den Disziplinen Politikwissenschaft und Soziologie. Anschließend haben Sie die Möglichkeit einer wahlweise politikwissenschaftlichen oder soziologischen Vertiefung oder aber Sie studieren in der sozialwissenschaftlichen Breite. Themen sind beispielsweise:

  • Transnationalisierung, Migration, (Im-)Mobilität
  • Spezielle Soziologien
  • Politische Systeme und Politische Kulturen
  • Soziale Dynamiken

Das Studium ist in Modulen organisiert. In der Regel bilden zwei Lehrveranstaltungen, die inhaltlich zusammenhängen bzw. zum Erwerb bestimmter Kompetenzen führen, ein Modul, das vollständig studiert wird. Je nach Studienmodell variiert die Anzahl der zu studierenden Module im gewählten Fach. Beachten Sie: Welche Module in Ihrem Studium tatsächlich vorkommen werden, hängt vom gewählten Studienmodell ab und ob Sie das Fach als 1-Fach, (erweitertes) Kern- oder Ergänzungsfach studieren. Module können außerdem teils verpflichtend sein (Pflichtmodule) oder zur Auswahl stehen (Wahlpflichtmodule).

Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der Fachprüfungsordnung inklusive Modulbeschreibungen.

Studienmodelle

Den Bachelorstudiengang Sozialwissenschaften können Sie in folgenden Modellen studieren:

  • 1-Fach-Studiengang (Modell A)
  • Erweitertes Kernfach (Modell B)
  • Kernfach (Modell C und Modell D)
  • Ergänzungsfach (Modell B und Modell D)

Das Bachelorstudium ist als Vollzeit- und als Teilzeitstudium möglich und dauert sechs bzw. zwölf Semester.

probest_modell_aprobest_modell_bprobest_modell_cprobest_modell_d

Eine Übersicht der Studienmodelle und Kombinationsmöglichkeiten finden Sie hier

Internationales

Wir empfehlen Ihnen unbedingt einen Auslandaufenthalt, beispielsweise ein Studienjahr im Ausland, eine Lehrtätigkeit an einer Schule oder Universität, Projekttätigkeiten bei internationalen Organisationen oder ein Praktikum.

Das Prodekanat für Internationales der Philosophischen Fakultät bietet Ihnen weiterhin die Möglichkeit, Ihre internationalen Kompetenzen bescheinigen zu lassen.

Die Philosophische Fakultät verfügt über eine Vielzahl von internationalen Partnerschaften in Europa und Übersee. Die Mobilität von Studierenden wird innerhalb dieser Kooperationen im Rahmen des Programms Erasmus+ und Partnerschaftsverträgen ermöglicht und gefördert.

Das Büro für Internationales an der Philosophischen Fakultät, phil: International Affairs, veranstaltet regelmäßig Informationsveranstaltungen zu Auslandsaufenthalten und zur Internationalisierung für alle Studierenden der Fakultät, beispielsweise „Wege ins Ausland“ oder „International Career Day“ mit wechselnden thematischen Schwerpunkten.

Weitere Informationen und Beratungszeiten finden Sie unter
www.uni-siegen.de/phil/internationales

Perspektiven

Das Bachelorstudium dauert drei Jahre und qualifiziert Sie für ein Masterstudium. Die Philosophische Fakultät der Universität Siegen bietet Ihnen anschließend ein Studium im Masterstudiengang

Sozialwissenschaftler*innen können ihr Wissen über soziale und politische Phänomene ebenso wie ihre Kenntnisse in der Datenerhebung und -auswertung in zahlreichen Berufsfeldern nutzen. Sie sind zum Beispiel tätig für:

  • Organisationen staatlicher und nichtstaatlicher Art, Parteien und Verbände,
  • Stiftungen oder Einrichtungen im sozialen Dienstleistungsbereich und
  • Medienunternehmen und Agenturen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
 
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche